Meine Ausbildung

Ich habe meine Ausbildung zur Tierheilpraktikerin an der Paracelsus-Heilpraktikerschule in Osnabrück absolviert.

Seit meiner Prüfung durch den VDT (Verband deutscher Tierheilpraktiker) habe ich die Berechtigung die Berufsbezeichnung „geprüfte Tierheilpraktikerin“ zu tragen.

Verband deutscher Tierheilpraktiker

Über mich

Hallo lieber Tierfreund,

ich heiße Eleonora Heinz, bin 30 Jahre alt und komme aus Osnabrück. Ich habe 2 Jahre lang an der Paracelsus-Schule Osnabrück mein Studium gemacht und bin seit 2010 VDT-geprüfte Tierheilpraktikerin.

Und ich liebe Tiere.

Schon als Kind war ich von Tieren angetan. Ich hatte Meerschweinchen, die ich liebevoll pflegte und schon damals versuchte ich sie so artgerecht, wie mir möglich war, zu halten.

Heute lebe ich mit zwei Hunden zusammen bin glücklich, dass ich meine Liebe und Leidenschaft zu Tieren, zu meinem Beruf machen konnte.

Mein Bestreben ist es dabei, stets mit Verständnis und Kenntnis, vor allem aber mit dem Blick auf das gesamte Wohl des Tieres zu handeln. Ganzheitlich ist deshalb für mich nicht nur ein moderner Begriff, sondern eine Überzeugung. Ebenso wie „sanft“, denn dafür stehe ich:

Für eine sanfte Therapie, die nicht nur die Symptome behandelt, sondern die Ursache der Erkrankung ausfindig zu machen.

Dabei bemühe ich mich stets sanft mit Ihrem Liebling umzugehen und eine sanfte Therapie auszuwählen.

Nicht umsonst heißt meine Seite daher auch www.sanfte-pfoten.de

Ich freue mich, wenn ich Sie kennen lernen darf und Ihnen und Ihrem Vierbeiner eine Hilfe bin.

Ihre

Eleonora Heinz